Gleich anrufen:

08861-71646

MHZ VERTIKAL-JALOUSIEN

Lichtmodulation mit höchstem Anspruch

MHZ VERTIKAL-JALOUSIEN

Ist leistungsfähige Lichtmodulation am Fenster gewünscht, sind MHZ Vertikal-Jalousien die richtige Wahl bei der Planung Ihres Projekts. Je nach Sonnenstand erlaubt die Bedienung des Behangs, der aus einzelnen Lamellen besteht, eine optimale Licht- und Sichtregulierung.

Dank Perlex- oder anderen Funktionsbeschichtungen auf der Rückseite der Lamelle können einfallende Lichtstrahlen wirkungsvoll reflektiert werden und damit einen hervorragenden Sicht- und Blendschutz in der modernen Kommunikations- und Arbeitswelt und speziell an Bildschirmarbeitsplätzen bieten. Für anspruchsvolle Architektur, große Fensterflächen, Türen, Oberlichter, viele Sonderformen und als Raumteiler sind sie die ideale Lösung, wenn es um eine wirkungsvolle, zweckorientierte und ästhetische Beschattung geht.

Außerdem lassen sich mit den einzelnen Lamellen gekonnt Akzente, Kontraste oder Farbverläufe – passend zur jeweiligen Stilrichtung im Raum – konzipieren. MHZ Vertikal-Jalousien regulieren die Lichtverhältnisse in feinsten Abstufungen je nach gewünschtem Wirkungsgrad und sind damit besonders flexibel einsetzbar.

PRODUKTVORTEILE

  • nach Ihren Wünschen auf Maß gefertigt
  • flexible Lichtlenkung
  • Beschattung von großen Fensterflächen
  • Unis und Dessins farblich aufeinander abgestimmt
  • Qualitäten mit großer Farbpalette für individuelle Farbkombinationen
  • Technik in RAL-Farben möglich

VERTIKAL-JALOUSIEN Kollektion

KOLLEKTION

Über 400 Unis, Dekore und Materialstrukturen in vier unterschiedlichen Transparenzstufen, funktionsorientierte Stoffe u.a. Trevira CS, Perlex- oder Aluminium-Rückseitenbeschichtung, Glasfaser, Schwerentflammbarkeit, Bildschirmarbeitsplatzeignung, Abdunklungsfunktion, antibakterielle Ausrüstung, Feuchtraumeignung, Schallschutzfunktion, Öko-Tex Standard 100

BEDIENUNGSMÖGLICHKEITEN

Unkompliziert. Und leistungsfähig.

Vier Bedienvarianten sorgen für ein Optimum an Auswahl und Komfort, damit Sie einfach und bequem Lichteinfall regulieren und Lichtspiele modulieren können. Jede ist perfekt durchdacht und so gefertigt, dass sie auch noch nach Jahren einwandfrei funktioniert.

Dabei können Sie wählen zwischen einer reinen Kettenbedienung, einer Bedienung mit Schnur und Kette, und einem Schleuderstab, mit denen das gewünschte Öffnen und Schließen des Behangs oder die Wendefunktion der Lamellen reguliert werden kann. Wer noch mehr Komfort möchte, wird den ElektroAntrieb favorisieren. Hier haben Sie verschiedene Steuerungsmöglichkeiten über Tastschalter oder Funk-Fernbedienung, so dass die Modulation der Lamellen bequem und intuitiv von jedem Standort im Raum ermöglicht wird.

Kettenbedienung

Schnur/Kette

Schleuderstab

RTS Elektro-Funk-Antrieb 230 V

Bedienvarianten

  • 4 unterschiedliche Bedienvarianten
  • Bedienkette aus Kunststoff mit Abreißsystem zur Kindersicherheit
  • optional Bedienkette aus Metall
  • Elektro-Antrieb oder RTS Elektro-Funk-Antrieb mit vielseitigem Zubehör

INNOVATION IM DETAIL

Montagemöglichkeiten

Zusätzlich zum Befestigungsclip an der Decke oder dem Einbau der Schiene unter Putz kann der formschöne Wandträger SOLIT eingesetzt werden, um die Schiene in zwei unterschiedlichen Wandabständen zu befestigen. Überall dort, wo die architektonischen gegebenheiten einen Abstand zur Wand fordern – oder auch weil der Träger in Kombination mit der Schiene besonders elegant die MHZ Vertikal-Jalousien zur geltung bringt. Beide Varianten sind in weiß oder silber erhältlich.

MHZ VERTIKAL-JALOUSIEN Eleganter Wandträger SOLIT in weiß oder silber in 80 mm

Eleganter Wandträger SOLIT in weiß oder silber in 80 mm (weitere Ausführung Wandabstand in 130 mm)

Unterschiedliche Lamellenabschlüsse

Es kann unter vier verschiedenen Abschlüssen der MHZ Vertikal-Jalousien Lamellen gewählt werden. Jede davon hat ihre eigenen Vorteile. Die Beschwerungsplatten mit unterschiedlichen Lamellenketten (Kunststoff oder Metall) sind dann besonders geeignet, wenn durch häufiges Wenden der Lamellen ein schnelles Auspendeln der Anlage gewünscht ist. Die nur lose eingeschobenen Beschwerungsplatten bieten sich an, wenn keine sichtbare Verbindung zwischen den Lamellen gewünscht wird. Eine schon im Vorfeld eingeschweißte Beschwerungsplatte – ebenfalls ohne Kette – stellt ein schnelles und unkompliziertes Anbringen der einzelnen Lamellen in die Schiene in Aussicht.

Beschwerungsplatte mit Lamellenkette aus Kunststoff

Beschwerungsplatte mit Lamellenkette aus Metall

Beschwerungsplatte zum Einschieben

Eingeschweißte Beschwerungsplatte